12 - Walchenseebucht



Entfernung zur Basis: 2,6 km

GPS-Position:
N 47° 35' 112''
E 011° 18' 446''

Von der Basis nach rechts auf die B11 bis auf den unmittelbar vor dem Ortsschild liegenden Parkplatz. Der Parkplatz wird am hinteren Ende von einem Bach begrenzt, neben dem Bach einsteigen und langsam tiefer gehend nach rechts abtauchen, an der unteren Uferbefestigung entlang in Ufernähe bleiben und im 3 m Bereich zurück.

Am Fuß der kleinen Steilwand kurz nach dem Einstieg liegen im 10 bis 14 m Bereich einige Fahrräder und auch sonst abwechslungsreich so allerhand Schrott, links von der anschließenden Uferbefestigung gibt es viele Krebse und ein Wasserpflanzenplateau, auf dem sich oft Hechte und Barsche aufhalten. Spätestens beim Rückweg im Flachbereich hohe Hechtwahrscheinlichkeit.

Dieser Tauchplatz ist wegen seiner Maximaltiefe von 15 m und der einfachen Orientierung besonders gut für Anfänger und fürs "Easy diving" geeignet.

Tauchplatz

Copyright H.G.Oeftering und S.Höhn

ZURÜCK